12 Tops Challenge August

12 Tops Challenge August

Diesmal bin ich mit meinem monatlichen Top überpünktlich fertig geworden, denn erstens wollte ich das luftige Top noch tragen, so lange es noch halbwegs warm ist. Und zweitens ist der Schnitt ein guter alter Bekannter und obendrein schnell genäht: mein August-Top ist wieder ein Sorbetto von Colette.

Sorbetto Top

Dieses ist tatsächlich mein erstes ärmelloses Sorbetto, Version 1 und Version 2 hatten ja jeweils kleine Ärmelchen. Außerdem habe ich diesmal die Falte weggelassen, damit das Stoffmuster nicht unterbrochen wird. Außerdem lag der Stoff auch recht schmal. Dafür habe ich das Top ein ganzes Stück verlängert, so viel der Stoff – ein Viskoserest vom Maybachufer-Markt – hergab.

Sorbetto Top

Innenansicht mit gut getarnten französischen Nähten

Weil der Schnitt an sich ja wirklich fix zu nähen ist, habe ich mich auf eine tolle Verarbeitung konzentriert und französische Nähte gemacht. Zugegeben: ich hatte auch nicht wirklich Lust, meine Overlock auf den flutschigen Stoff einzustellen ;-) Das Ergebnis gefällt mir ausgesprochen gut.

Sorbetto Top

Und was habt ihr im August genäht? Noch ein letztes Sommertop oder doch schon lieber etwas Langärmeliges für den anstehenden Herbst?


 

8 Gedanken zu „12 Tops Challenge August

  1. Marion M

    Sehr schick. Ich mag dieses Sorbetto Top auch gerne, habe aber erst eines genäht! Und es war wohl eine gute Entscheidung mit den französichen Nähten bei so einem glibbrigen Stoff!

    Gruß Marion

    Antworten
    1. Constance Artikelautor

      Hast ja noch ein paar Tage Zeit :-) Französische Nähte solltest du mal ausprobieren: die sind nicht schwer, aber eine tolle Technik für feine Stoffe!
      LG, Constance

      Antworten
  2. Pingback: rote bluse sophie zu roten ballerinas | dennmanto

  3. Christiane

    Oh, ist das ein schöner Stoff! Dein Sorbetto gefällt mir sehr gut. Mit einem Jäckchen drüber kannst du es bestimmt noch lange tragen.
    Französische Nähte hab ich noch nie ausprobiert, sollte ich aber glaube ich irgendwann mal machen.
    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  4. Pingback: MMM nach der Sommerpause | Fadori

  5. Pingback: 12 Tops Challenge mit Herbst-Mary | Punktemarie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>