Herringbone Socks

Socken zum Sommeranfang

Mein Strick-Mojo ist wieder da *freu*. Irgendwie hatte ich in den letzten Monaten nicht mehr so richtig Lust zu stricken. Seit ein paar Wochen fliegen die Nadeln aber wieder. Erstes Produkt: Herringbone Socken.

herringbone-socks

Irgendwann habe ich dieses Muster schon mal gestrickt, aber damals aus einem BW-Sockengarn. Sah klasse aus, aber ich habs nicht so gern getragen. Also war es irgendwie logisch, das Muster nochmal zu stricken. Und da es im Moment trotz Sommeranfang noch nicht wirklich warm ist, kann ich die Socken jetzt sogar tragen ;-) Und außerdem habe ich wieder ein UFO weniger.

herringbone-socksDie Facts

  • Sockenpaar 1/2015
  • Größe: 38/39
  • Garn: Gründl Sockenwolle von Aldi Nord in Aquafarben
  • Muster: “Herringbone Rib Socks” von Kristi Schueler (ravelry link)
  • Ferse: Herzchenferse
  • Spitze: Sternchenspitze
  • NS 2,5

Damit reihe ich mich bei den Kreativen vom Creadienstag ein.

3 Gedanken zu „Herringbone Socks

  1. manu

    Das Socken,unter ist wirklich sehr schön. Ich möchte es gerne auch nachmachen , aber der angegebene Link funktioniert nicht mehr. Kannst du mir weiter helfen? Das wäre toll!

    Antworten
    1. Constance Artikelautor

      Hallo Manu, ich habe es gerade noch mal getestet: der Link führt zu ravelry und funktioniert soweit. Allerdings scheint der Link von ravelry zum kostenlosen Download nicht mehr zu gehen. Wenn der Verlag sich entscheidet, dass Muster nicht mehr kostenlos zur Verfügung zu stellen, kann ich das jedoch nicht beeinflussen.
      Grüße, Constance

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>