12 Tops Challenge Januar

12 Tops Challenge: Januar

Über euer Interesse hier im Blog, auf Twitter und bei Facebook habe ich mich total gefreut. Jetzt bin ich gespannt, was eure Pläne sind und was für Oberteile ihr euch genäht habt!

Ich möchte meinen Kleiderschrank mit schönen, selbstgenähten Oberteilen auffüllen. Das ist auch dringend nötig: viele Sachen im Kleiderschrank müssten aussortiert werden und einkaufen macht mir einfach keinen Spaß mehr! Also möchte ich die Challenge nutzen, um neue Schnittmuster auszuprobieren, anzupassen und mir so einen kleinen “Vorrat” an Schnitten erarbeiten, auf die ich dann immer wieder zurückgreifen kann um neue Versionen davon zu nähen – mehrfaches Nähen eines Schnittmusters ist also erwünscht!

Zsalya-Bluse

Ein paar Ideen, was ich im Laufe des Jahres an Oberteilen nähen möchte, habe ich auch schon:

januar-top-collage

Außerdem möchte ich mal einen sorgfältig gehegten Vintage-Schnitte austesten und vielleicht auch mal Kleiderschnitte für Oberteile nutzen. Refashions könnte ich mir auch gut vorstellen – das lässt sich auch gut mit den anderen Punkte kombiniert werden kann. Und dann möchte ich mich auch von euren Oberteilen inspirieren lassen!

Mein Januar-Top ist meine Stoffwechsel-Zsalya, die sich schon im Praxistest bewährt hat. Sie trägt sich einfach fantastisch!

Zsalya-Bluse

Der Schnitt war ganz einfach zu nähen – war ja auch schon mein 2. Versuch – und Passformprobleme hatte ich auch keine. Allerdings habe ich den Ausschnitt etwas vergrößert und die Ärmel um 9 cm verlängert und mit einem selbstkonstruiertem schmalen Bündchen versehen. Das geplante 2. Oberteil, eine Carmine-Strickjacke, habe ich zwar zugeschnitten, aber zum Nähen bin ich leider noch nicht gekommen.

Und jetzt seit ihr dran!


37 Gedanken zu „12 Tops Challenge Januar

  1. Sandra

    Sehr schöne Bluse ! Steht Dir perfekt!!!
    Durch Deine Pläne arbeite ich mich gleich in Ruhe – diese Strickjacke!!! Ein Traum!
    Viele Dank für diese Aktion – ich freue mich auf ein Jahr nähen, teilen, inspirieren…

    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworten
    1. Annette

      Deine Tunika ist toll und der Stoff fällt so schön, den etwas größere Halsausschnitt finde ich stimmiger. Eine sehr schöne Auswahl an Schnittmustern hast Du für dieses Jahr getroffen. Die Alma Blouse von Sewaholic sehe ich mir noch näher an. Das könnte auch was für mich sein. Danke für diese Aktion.
      LG
      Annette

      Antworten
      1. Constance Artikelautor

        Danke, Annette. Dein Shirt gefällt mir auch ausgesprochen gut. Den Schnitt muss ich mir glatt noch mal genauer angucken!

        Antworten
  2. Christiane

    Was für ein wunderschöner Auftakt! Deine Bluse sieht toll aus! Ich kann mir vorstellen, dass sich dieses Oberteil schnell bewährt und angenehm trägt. Die Raffung vorne gefällt mir sehr. Zsalya möchte ich auch auf jeden Fall noch nähen.
    Ich freue mich wirklich sehr, dass du diese Aktion gestartet hast!
    Sonnen-Grüße von Christiane

    Antworten
  3. Birgit

    Hallo, eine sehr schöne Bluse. Und deine Ideen erst. Ich glaube fast, dass Jahr braucht mehr Monate bei den tollen gezeigten Ideen hier :) LG, Birgit

    Antworten
  4. Pingback: 12 Tops Challenge Januar | dreikah

  5. Sandra

    Cool, vielen Dank! Musste erst mal googeln, was genau Wäscheband ist. DEFINITIV was für mich :)
    Hab mich in den Jenna-Cardi verliebt – auf die Knopfleiste dieses Band, darauf dann die Knöpfe – JAAA!!!

    Liebe Grüße
    Sandra

    Antworten
    1. Constance Artikelautor

      Also ich meine mit Wäscheband das, was auf Englisch twill tape heißt ;-) Und die Welt braucht definitiv mehr Jenna Cardis!

      Antworten
  6. Pingback: Elke & Matthias » 12 Tops Challenge – Januar

  7. Elke

    Erstmal Danke für die tolle Idee, so die Oberteilschwäche zu bekämpfen.
    Deine Bluse ist schick geworden und mit deinen Änderungen sehr stimmig.
    Viele lieben Grüße
    Elke

    Antworten
  8. Faedchen

    Tolle Idee! Ich freue mich schon auf viele neue Schnitte :-) Deine Bluse ist schon toll…
    vielleicht schaffe ich es auch noch diese Woche meine Bluse fertig zu nähen und einen link einzustellen!
    LG, C.

    Antworten
  9. Pingback: Europäisches grünes Band – Kleidung Teil 1 | mema

  10. Pingback: Iron Tops – Von Power-Bloggern und Hardcore-Nähnerds | nordlicht-development

  11. Muriel / nahtzugabe5cm

    Vielen Dank für diese tolle Aktion. Dein Januar-Oberteil steht Dir sehr gut. Ist toll geworden.
    Bin auch sehr gespannt auf deine geplanten Shirts. Mal sehen, vielleicht mache ich auch noch so eine Übersicht über meine 12-Tops-Challange-Pläne. Momentan habe noch ich eher zu viele Schnittmuster in der Auswahl als zu wenig :-)
    Lieber Gruß,
    Muriel

    Antworten
  12. Kasia

    Vielen Dank für diese super Idee, denn du hast es genau auf den Punkt gebracht: Einkaufen ist schon lange nichts mehr für mich, die Qualität und der gesamte Herstellungsprozess irgendwo am Ende der Welt zu Hungerlöhnen, verursacht bei mir eigentlich nur Bauchschmerzen.
    Deine Tunika ist sehr schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Kasia

    Antworten
    1. Constance Artikelautor

      Wenn man nähen kann, ist man ja zum Glück nicht aufs Einkaufen angewiesen. Und so ein schickes Shirt wie deins findet man eh in keinem Geschäft!

      Antworten
  13. Sandra

    Liebe Constance,
    danke für die tolle Aktion!
    Deine Tunika, die Du trägst, gefällt mir sehr gut. Sie steht Dir ausgezeichnet! Ich bin gespannt auf all die vielen Oberteile, die uns hier bei Dir im Laufe des Jahres noch über den Weg laufen werden.
    LG, Sandra

    Antworten
  14. MaxLau

    Vielen lieben Dank für deine Aktion. Sie kommt mir sehr entgegen.
    Um Oberteile zu nähen, benötige ich den sprichwörtlichen Tritt in den Hintern. Ich hoffe, dass ich wenigstens bis zur Halbzeit durchhalte. *grins*
    Martina

    Antworten
    1. Constance Artikelautor

      Hihi, kommt ja eher selten vor, dass sich jemand über einen Tritt in den Allerwertesten bedankt ;-)
      Deine Tunika ist echt schick. Ich hoffe, du freundest dich doch noch mit ihr an!

      Antworten
  15. Ute

    Eine tolles Oberteil!
    Ich hatte erst gedacht, Du nähst 12 Oberteile im Januar und dachte:
    Meine Güte- das ist aber eine Menge für einen Monat…
    *ggg*
    Die Idee, den Schrank jeden Monat mit einem neuen Oberteil zu füllen finde ich prima- und durch diese Sammlung hier, bekommt man tolle Anregungen, welchen Schnitt man mal so ausprobieren könnte.

    Herzlich
    Ute

    Antworten
    1. Constance Artikelautor

      Danke, Ute. Ja, 12 Tops im Januar wäre schon eine Extrem-Herausforderung – vielleicht nächstes Jahr ;-)

      Antworten
  16. Stefanie

    Liebe Constance,
    das ist eine tolle Idee mit Deiner Oberteil-Aktion. Wenn ich es schaffe, mein fast fertig genähtes Shirt rechtzeitig zu beenden, werde ich mich auch verlinken. Du bringst genau den Ansporn, den ich brauche, Oberteile nähen steht schon seit einem Jahr auf meinem Programm.
    Liebe Grüße, Stefanie

    Antworten
  17. Jessica

    Eine ganz tolle Aktion! So viel Inspiration kann ich gerade gut gebrauchen! Da werde ich die nächsten Monate immer was zum nähen haben ;) Alma hab ich hier auch schon liegen und deine Shirts sehen echt klasse aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    Antworten
  18. Lara

    Deine Bluse sieht einfach toll aus!!!
    Ich habe die 12 Tops Challange und Deinen Blog gerade erst frisch entdeckt und steige mal schnell noch begeistert mit ein :-)
    Doch mit schlafendem Kind im Arm ist mir ein peinlicher Tippfehler passiert beim Verlinken…

    Liebe Grüße
    Lara

    Antworten
  19. Pingback: Mit einer Carmenbluse zu MMM, 2/2015 | Punktemarie

  20. Punktemarie

    Hallo liebe Constance,

    Danke für diese super Aktion :-) Denn so was braucht man, also diesen sanft Tritt, von daher auch von mir eine Danke dafür :-) Sonst schiebt man seine Planung immer wieder nach hinten, aber so hat man eine Deadline, perfekt :-) Und dann bekommt man auch noch so viele tolle Inspirationen, was man alles nähen könnte, puh, die Liste wächst…

    Liebe Grüße, Brigitte

    P. S. Deine Blus sieht übrigens klasse aus und steht auch schon auf meiner Liste :-)

    Antworten
  21. Pingback: 12-Tops-Challenge! | Fadori

  22. Pingback: Top 12 Challenge | Kraut und Kleid - vom Nähen und Ernten

  23. Pingback: 12 Tops Challenge März | Santa Lucia Patterns

  24. Pingback: Me Made May – Teil 2 | Santa Lucia Patterns

  25. Pingback: Oberteilschwäche reduzieren (2) | Fantipanti.de

  26. Pingback: Oberteilschwäche reduzieren (1) | Fantipanti.de

  27. Pingback: 12 tops challenge . frau emma im januar | dennmanto

  28. Pingback: Rückblick 2015 | Santa Lucia Patterns

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>