Untendrunter SAL3

Untendrunter Sew Along 3: Stoffe und Schnittmuster

Bevor die Linksammlung schließt, will ich euch noch schnell meine Schnittmuster vorstellen. Eine Inspektion meines Schnittmuster-Stashes ergab folgende “Ausbeute”:

Schnittmuster UnterkleiderLinks im Bild McCall’s 5651 (out of print): einfache BHs, Hemdchen, ein Unterkleid und Unterhosen. Die BHs sind nicht so meine Ding, aber wenn noch Jersey übrigbleibt, nähe ich mir vielleicht ein Höschen passend zum Unterkleid. Auch für Jerseys gedachte: Butterick 6031 – Gerties Unterwäsche-Set. Wenn man das Kleidchen verlängert und den Schlitz weglässt, ganz brauchbar ;-) Außerdem hatte Gertie gerade erst einen Sew-Along veranstaltet – da gibt es bestimmt jede Menge zusätzliche Tipps, Detailfotos usw.

Schnittmuster Unterkleider

Für Webstoffe sind diese beiden Exemplare: ein Vintage-Schnitt von Advanced und Cinnamon von Collette. Der Vintage-Schnitt ist mir etwas zu klein, daher werde ich ihn jetzt wohl nicht verwenden. Dafür möchte ich jetzt auf jeden Fall das Cinnamon ausprobieren! Da Collette für Damen mit etwas üppigerer Oberweite designt, werde ich wahrscheinlich ein SBA (Small Bust Adjustment) benötigen. Bei Nicole at Home habe ich dafür ein Tutorial entdeckt. Und vielleicht probier ich das aus Jersey und lasse die Raffung oben am Cup weg? Für die schmalen Träger dürfte das Tutorial von By Hand London praktisch sein.

In der Burda habe ich auch noch einige Schnitte entdeckt, die ich aber eher nicht nähen werde (Modell 109, Burda 4/2011, Modell 115 aus Burda 7/2013 und Modell 114 aus Burda 5/2013). In meinem alten Lutterloh-Buch gibt es auch ein paar Unterkleider. Nächstes Jahr oder so ;-)

Und dann will ich ja ein paar Unterhemden/Camis nähen. Ich denke, ich werde den freien Download-Schnitt von Iconic Patterns verwenden, Alternativ gibts noch einen von So, Zo.

Welche Stoffe ich nehme, weiß ich noch nicht genau. Ich hoffe, ich habe nächste Woche mal Zeit für einen inspirierenden Marktbummel ;-)

Die Beiträge zum 3. Untendrunter-Sal-treffen werden bei Catherine gesammelt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>