Frühlingsjäckchen-KAL

Was stricke ich nur? Frühlingsjäckchen KAL#1

Das passt ja perfekt zu meinem Vorsatz, mehr Strickjacken zu stricken: der Frühlingsjäckchen-Knit Along von und mit Meike von der Memademittwoch-Crew.

Frühlingsjäckchen-Knit AlongIch wusste auch genau, was ich als nächstes stricken wollte. Und zwar Ginny’s Cardigan aus dunkelblauer Baby Alpaca Silk von Drops. Eigentlich.

Ginny's CardiganEigentlich? Ja, denn die Maschenprobe passt zwar, aber sie gefällt mir nicht. Zu locker und ungleichmäßig :-( Ich habe sie allerdings noch nicht gewaschen. Vielleicht gefällt sie mir dann doch.

Maschenprobe

Was sagt ihr zu der Maschenprobe?

Und nun? Ich sehe diese drei Möglichkeiten:

  1. Andere Wolle fürs Ginny-Strickmuster (aber welche?)
  2. Ein anderes Strickmuster für das Baby Alpaca Silk Garn. Eine schnelle Suche bei ravelry zeigt viele schöne Versionen der Dahlia-Strickjacke aus dieser Wolle. Dieses Muster steht auch schon länger auf meiner To-Knit-Liste.
  3. Etwas ganz anderes. Ich bin gerade total verliebt in Skylark, ein Strickmuster von Kim Hargreaves aus dem Buch Cherished. Das Problem: hierfür habe ich (bislang) weder das Muster noch ein passendes Garn. Oder ich finde bei den anderen Mitstrickerinnen – gesammelt im Memademittwoch-Blog – sogar noch ein anderes schönes Strickmuster.

Was meint ihr?

11 Gedanken zu „Frühlingsjäckchen-KAL

  1. Lottie Kamel

    Die Ginny-Jacke ist wunderschön! Wie schade, dass die Maschenprobe dazu nicht passt, die Farbe hätte mir dazu sehr gut gefallen. Das Heft dazu ist ja abgefahren, Hagrids Pulli ;)

    Ich würde an deiner Stelle neue Wolle kaufen und den Cardigan stricken! Der Wollvorrat läuft dir ja nicht davon. Skylark gefällt mir aber auch sehr, schlicht und sehr alltagstauglich aber mit einem tollen Muster.

    Liebe Grüsse, Lottie

    Antworten
  2. arctopholos

    Der Ginny-Cardigan ist wirklich superschön!!!
    Falls die Maschenprobe nach dem Waschen nicht besser wird, würde ich auch zu neuer Wolle für Ginny tendieren. Aber empfeheln kann ich Dir nichts, bin echt kein Woll-Profi … :O

    GLG
    Helga

    Antworten
  3. strickprinzessin

    Oh der Cardi ist aber auch schön, ich finde die Kim Hargreaves Anleitungen nicht schwer zu verstehen. Englische Anleitungen sind eigentlich immer einfacher als Deutsche und mein Englisch ist echt schlecht ;).
    lG Melanie

    Antworten
  4. Stefanie

    Das Ginny-Strickmuster ist wirklich wunderschön. Vielleicht wird deine Maschenprobe nach dem Waschen noch gleichmäßiger, dann würde ich auf jeden Fall für Ginny plädieren!

    Viele Grüße
    Stefanie

    Antworten
  5. Susanne

    Tolle Jacke mit sehr schönem Muster.
    Finde ich vernünftig, nach dem Waschen zu entscheiden, ob du die Wolle verwenden kannst, oder besser eine andere besorgst. Das Modell ist so schön, dass es ärgerlich wäre, wenn die Jacke nicht so wird, wie erhofft.
    LG Susanne

    Antworten
  6. Lucy

    Also ich habe die dunkelblaue alpaca-silk ja schon mal verstrickt und hatte deine Maschenprobe sogar “in echt” in der Hand und fand sie wirklich zu locker für eine Strickjacke. Das wird einfach nur labberig, wenn du dieGinny- Jacke daraus strickst, und das wäre schade. Vernünftig wie ich bin, würde ich jetzt die Dahlia-Jacke aus dem Garn stricken und in Ruhe nach passenderer Wolle für Ginny suchen. Mit welcher Nadelstärke wird Ginny denn gestrickt? Drops alpaca wird bei mir mit 3,5 ganz schön, weil das Garn viel fluffiger ist als alpaca silk. Bei Nadelstärke 4 würde ich eher Merino extra fine ausprobieren.

    Antworten
    1. Constance Artikelautor

      Danke für die Garntipps. Ich werde mir wohl wirklich ein neues Garn für die Ginny suchen müssen. Das Jäckchen wird mit einer 4er Nadel gestrickt, da wird es wohl auf so was wie Merino oder Karisma hinauslaufen.

      Antworten
  7. beswingtes Fräulein

    Ich würde auch ein neues Garn nehmen – ich weiß nicht, ob Waschen da noch soviel verbessern kann, aber das muss man austesten. Und gerade mit dem Lochmuster wäre labberig sehr ungünstig.

    Es wäre schön, wenn Du da nochmal berichten würdest was das Waschen genutzt hat :)

    Antworten
  8. Pingback: Frühlingsjäckchen-KAL #2 | Santa Lucia Patterns

  9. Pingback: Frühlingsjäckchen-KAL #3 | Santa Lucia Patterns

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>